Festool Syslite KAL I/II

Die kompakte Arbeitsleuchte (KAL) ist für den universellen Einsatz auf der Baustelle entwickelt. Durch ihren extrem breiten Streuwinkel von ca. 170° leuchtet sie im Gegensat zu anderen Strahlern oder Taschenlampen mit einem tageslichtähnlichen ( Licht-Temperatur 5000 K ), homogenen und sehr hellen ( 700 Lumen ) Licht. Dieses kann über zwei Helligkeitsstufen eingestellt werden.

Ihr Gehäuse ist asymmetrisch aufgebaut, sodass man die Lampe ohne Hilfsmittel in 4 verschiedenen Winkeln aufstellen kann. Zusätzlich verfügt sie über ein Schraubgewinde an der Unterseite das auf alle gängigen Stative oder den mitgelieferten Magnetfuß mit einstellbarem Kugelkopf passt. Die Syslite besitzt einen ausklappbaren Haken auf der Rückseite, mit der sie überall aufgehängt werden kann.

Das Aluminium-Druckgussgehäuse, stabile Kunststoffe und der vollständig gummierte Rahmen garantieren eine sehr hohe Robustheit.

Ihren Strom bezieht die Arbeitsleuchte über einen internen Akku, über ein mitgeliefertes Netzkabel oder alle Li-Ionen Akkus von Festool.

Die erste Version (KAL) wurde mit dem if Design Award ausgezeichnet, die KAL II erhielt den German Design Award.